VariAdd Project auf Basis von SAP Business One ist die perfekte ERP-Lösung für Unternehmen, welche mit komplexen Infrastruktur-Projekten zu tun haben. Durch eine Abstimmung von Projektplanung und der Nutzung von Kapazitäten und Ressourcen sorgt die Lösung dafür, dass Ihre Projekte im Zeit- und Budgetplan bleiben. VariAdd Project und SAP Business One zusammen fusionieren CRM, Logistik, Arbeitskosten, Buchhaltung, Projektmanagement, Kapazitätsplanung, Zeiterfassung und Rechnungsplanung in einer vollumfassenden Projektsoftware. Dabei kommen bei der Lösung nur eine einzige Datenbank und eine konsistente Nutzeroberfläche zum Einsatz.

VariAdd Project Projektplanung mit GANTT-Diagramm
VariAdd Project Projektplanung mit GANTT-Diagramm

Behalten Sie strukturiert die Übersicht

Mit der Projektplanung von VariAdd Project strukturieren Sie Ihre Projekte möglichst detailliert und übersichtlich. Eine Baumstruktur hilft Ihnen dabei, Meilensteine, Aktivitäten und Unteraktivitäten festzulegen. Diese werden dann in einem grafischen Planungssystem mit GANTT-Diagramm abgebildet. In diesem GANTT-Diagramm können Sie dann die Beziehungen der einzelnen Elemente zueinander bestimmen (beispielsweise die Abhängigkeit zweier Aktivitäten voneinander) und die geplanten Start- und Enddaten festlegen. Dank der farblichen Darstellung des GANTT-Diagrammes können Sie schnell auf einen Blick sehen, wann Ressourcen ausgehen und nachbestellt werden sollten oder wann und warum es zu Verzögerungen bei Projekten kommen könnte oder kam.

VariAdd Project kennenlernen

Um einen direkten Eindruck zu bekommen, welche Funktionen VariAdd Project mit sich bringt, haben wir folgende Videoreihe für Sie bereitgestellt.

Projekt-Einzelplanung

Hauptplanung

Abteilungsplanung

Materialbeschaffung

Zeiterfassung

Serviceleistungen einkaufen

Behalten Sie Ihr eingesetztes Personal im Blick

VariAdd Project hat ein grafisches Planungssystem für Abteilungen integriert. Dort können Sie Aktivitäten Ihres Projektes bestimmten Mitarbeitern zuordnen. Nehmen wir an, in der Projektplanung ist eine Aktivität definiert, die in einem Zeitraum von zehn Wochen 300 Arbeitsstunden aus der Abteilung „Technik“ erfordert. In der Abteilungsplanung legen Sie nun fest, welcher Mitarbeiter aus dieser Abteilung „Technik“ diese Stunden leisten soll. Die Software achtet hierbei darauf, welche freien Kapazitäten innerhalb der Abteilung tatsächlich frei sind, um beispielsweise Überstunden vorbeugen zu können.

Kalkulieren Sie Preise mit aktuellen Werten

Indem Sie Ihrem Projekt Materialien und Konditionen durch Verträge zuweisen, ermöglicht VariAdd Project Ihnen die Möglichkeit, einen direkten Verkaufspreis für Ihr Projekt zu berechnen. Sie wählen dafür die betroffenen Preislisten für Materialien und Arbeitsstunden aus und legen dann die jeweiligen Preiszuschläge fest. Es dauert nur einen Mausklick und das System berechnet den Verkaufspreis für Sie. Diese Funktion erweist sich vor allem dann als vorteilhaft, wenn Sie in Ihrer Planungsphase weitere Änderungen vornehmen müssen und der Verkaufspreis neu kalkuliert werden sollte, weil sich die Aufwände verändert haben.

Projektgenaue Budget- und Kostenkontrolle

Mit VariAdd Project sehen Sie zu jeder Zeit mit aktuellen Daten, welche Budgetierung und Aktivitäten planmäßig in Ihrem Projekt hinterlegt sind und welche tatsächlichen Kosten während des Projektverlaufs entstanden sind. Dank einer klaren Zuweisung von Ressourcen und Arbeitsstunden zu Aktivitäten sind Sie damit schneller in der Lage, eine mögliche Fehlplanung zu erkennen. Entsprechend sind frühe Kurskorrekturen möglich und ein Lerneffekt ergibt sich für zukünftige Projekte unter ähnlichen Anforderungen. VariAdd Project zeigt Ihnen außerdem auch, welche Differenz zwischen Ihrem definierten Verkaufspreis und den tatsächlichen Kosten besteht.

VariAdd Project ist eine von SAP zertifizierte Lösung

VariAdd Project ist eine SAP Business One-Lösung, die offiziell von SAP zertifiziert wurde. Das entsprechende Zertifikat können Sie hier einsehen.

Präzise Materialplanung und automatisierte Bestellungen

Sie können Materialien wie Artikel oder Stücklisten direkt einer Aktivität im Projekt zuordnen. Materialien, die freigegeben wurden, können dann projektübergreifend bestellt werden. Sie legen dabei selbst fest, ob eine Materialbestellung zu einem Transfer eines Lagerartikels, der Erstellung einer kaufmännischen Bestellung bei einem Lieferanten oder zu einem internen Produktionsauftrag eines Artikels führen soll. Die Listen mit dem fehlenden Material, die daraus resultieren, lassen sich in Folge nach Kriterien, beispielsweise dem Lieferanten, ordnen. Sie können auf Wunsch auch VariAdd Project die Bestellung von Materialien überlassen, indem Sie diesen Vorgang automatisieren.

Erzeugen Sie Rechnungen direkt aus dem Projekt heraus

Projekte, die über einen längeren Zeitraum definiert sind, sollten nicht nur in Teilprojekten geplant, sondern bei Bedarf auch stückweise abgerechnet werden. Mit VariAdd Project ist es möglich, Rechnungen direkt aus Ihren Projekten heraus zu erzeugen. Es spielt dabei keine Rolle, ob es sich um Anzahlungsrechnungen, Zeit- und Materialverbrauchsrechnungen, Zusatzrechnungen oder Abschlussrechnungen handelt. Für die Erzeugung von Rechnungen arbeitet VariAdd Project mit der Planung von Abrechnungsschemen. Sie legen hiermit schon bei der Planung Ihres Projektes fest, wann vom System eine automatische Rechnung erstellt werden soll. Der Zeitpunkt kann hier das Ende einer Aktivität oder das Erreichen eines Meilensteins sein. Möglich ist aber auch, dass Rechnungen auf der Basis von geleisteten Arbeitsstunden oder verbrauchten Ressourcen erzeugt werden.

Halten Sie Ihre Projekte ökonomisch

Mit VariAdd Project kontrollieren Sie auf simple Art und Weise, dass Ihr Projekt am Ende schwarze Zahlen liefert. Durch eine einfache Ampelmechanik weist Sie das Add-on darauf hin, ob Sie wirtschaftlich arbeiten, oder nicht. Das System unterscheidet dabei zwischen der Marge (der Differenz dem geplanten Verkaufspreis und den tatsächlich anfallenden Projektkosten), der zeitlichen Planung (der Differenz zwischen dem gewünschten Liefertermin und dem tatsächlichen Enddatum laut Planung) und dem Budget (der Differenz zwischen den budgetierten und den tatsächlichen Kosten). Zur Prüfung, ob Sie mit dem Projekt auf dem richtigen Weg sind, müssen Sie also nicht jedes Mal aufs Neue eine komplette Budget- und Kostenkontrolle durchführen. VariAdd Project übernimmt das für Sie.

Geringer Aufwand dank Templates

Viele projektorientierte Unternehmen, beispielsweise produzierende Industriebetriebe, arbeiten oftmals mit Projekten, die identisch sind, oder sich zumindest ähneln. VariAdd Project hält hier eine Funktion parat, mit der Sie Projekte direkt in Templates sichern können, um diese später als Vorlage neu einzusetzen. Sie sparen sich entsprechend einen immensen Zeitaufwand, jedes ähnliche Projekt neu anlegen zu müssen. Sie können alte oder bestehende Projekte komplett kopieren und in den darauffolgenden Schritten auf aktuelle Begebenheiten anpassen.

Auf Wunsch: Erweitern Sie die Lösung um MRO-Service-Funktionen

Sollten Sie im MRO-Bereich (Maintenance, Repair and Overhaul) tätig sein, lässt sich VariAdd Project mit entsprechend passenden Funktionen erweitern. Mit dem MRO Add-on planen Sie Wartungsintervalle für Equipment-Stammdaten und erzeugen Serviceaufträge für diese Equipments direkt aus den Service Calls heraus. Die Baumstruktur, die bei VariAdd Project auf Projektebene angewendet wird, findet auch bei den Serviceaufträgen ihre Anwendung. Ebenso ist eine grafische Abteilungsplanung für Servicecalls umsetzbar. So können Sie zielorientiert und übersichtlich planen, welche Mitarbeiter für welche Servicecalls eingesetzt werden sollen.

Sie wünschen eine persönliche Beratung oder haben Fragen? Kontaktieren Sie uns